Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK
favoritenliste
Flagge DE 0900 311 311 9 + PIN
1,24€/Min. inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend


Veilchenfee PrePaid

» Informationen
» Login
» Registrieren
» Passwort vergessen

Veilchenfee Prepaid Kartenlegen sofortüberweisung Veilchenfee Prepaid Kartenlegen PayPal Veilchenfee PrePaid Kartenlegen per paysafecard
Besucherzähler
Heute: 43
Gestern: 193
Gesamt: 390205

Hilfe durch Schamanismus. Nutzen Sie die Fähigkeiten unserer Schamanen

Im Bereich der Esoterik gibt es eine ganze Reihe von Alternativen, um einen Menschen zu helfen. Viele Techniken werden als Beratungsform bei Veilchenfee angeboten. Neben den Kartenlegen, Hellsehen und Wahrsagen, ist der Schamanismus in den Gesprächen mit den Experten eine gute Alternative, um verschiedene Situationen im Leben erklärt zu bekommen oder sich bei der Bewältigung von Sorgen und Krankheiten helfen zu lassen. Schamanismus ist eine Form des geistigen Heilens, welche aus den Ländern kommt, wo noch heute viele Naturvölker leben. Die Indianer haben seit Jahrtausenden den Schamanismus betreiben und ihn durch ihre Erfahrungen immer wieder weiter entwickelt. Heute kann der Mensch, welcher sich dafür interessiert, auf der ganzen Welt gute Experten finden, die die Technik für ihn anwenden können. Einige von den Schamanen sind bei Veilchenfee tätig und beraten gerne die Kunden am Telefon. Anders als bei anderen esoterischen Techniken, kommen im Schamanismus andere Kräfte oder Gegebenheiten zum tragen, als sie der Durchschnittsbürger kennt. Schamanen sind sehr naturverbunden und haben eine gute Beziehung zu der geistigen Welt. Sie können Naturgeister kontaktieren und somit die Energien dieser Lichtwesen in die Beratung der Kunden einbeziehen.

[weiter lesen...]

Experten zum Thema Schamanismus

Wo kann Schamanismus helfen?

Die Möglichkeiten, welche diese Technik bietet sind fast unbegrenzt. Aus diesem Grund, ist eine Beratung von einem Schamanen immer wertvoll und kann den Anrufer viele positive Aspekte bringen. Beispiele für Themen die sich dafür eigenen sind

  • Linderung von Krankheiten

  • Schutz vor negativen Einflüssen

  • Schutz vor Geistwesen

  • Lösen von Blockaden

  • Aufheben von Anhaftungen

  • Kontakt mit Krafttieren

Außerdem gibt es noch die Möglichkeiten Tode ins Licht zu führen oder Seelen, die sich verirrt haben, den richtigen Weg zu zeigen. Eine Alternative, die bei den Anrufern weiterhin sehr beliebt ist, ist die Tatsache, dass Schamanismus dabei helfen kann Erkenntnisse zu Personen oder Situationen zu erlangen, die ohne diese Methode nicht möglich wären.

Arten von schamanischen Techniken

Die bekannteste Art von Schamanismus, kommt aus Nordamerika. Dort wo die meisten Indianer leben. Dazu kommen die Naturvölker, welche in Südamerika ihre Heimat haben und seit vielen Jahrhunderten auf ihre Medizinmänner vertrauen. Eine Strömung des Schamanismus, die weniger bekannt ist, ist schamanische Kunst der Nomaden, welche sich im Norden von Russland aufhalten. Die sibirischen Schamanen unterscheiden sich im Wesentlichen durch die Technik, wie sie die Heilkunst ausführen, zu anderen Arten von Schamanismus auf der Welt. Bei jeder Art sind die Natur und der Mensch im Vordergrund und vor allem die Gegebenheit, dass die Natur den Menschen alles bietet, was er für ein gesundes und zufriedenes Leben benötigt. Zu diesen Tatsachen, kommen die Geistwesen, die ihre Kraft und Energie den Menschen gerne zur Verfügung stellen. Ihnen wird im Schamanismus oft mit Opfern in Form von Ritualen gedankt. Rituale spielen fast bei jeder schamanistischen Handlung eine große Rolle. Experten die am Telefon die Techniken anbieten, haben eine sehr große Erfahrung und eine umfassende Ausbildung, damit sie den Kunden treffsichere Aussagen und eine für ihn individuell passende Hilfe zuteil werden lassen können. Sie sind beliebt und werden täglich kontaktiert.